Die große JHV-Angrillung 2017

von Florian Heinz

von Florian Heinz, 31. März 2017

31

März, 2017

Spiel, Spaß und die ein oder andere Überraschung: Das war die Jahreshauptversammlung 2017 des Vereins Schwachstrom.

Wie soll es mit dem Verein weitergehen? In welche Richtung wollen wir uns entwickeln? Das Thema beschäftigt uns schon seit dem ersten Jahr, ach quatsch! Selbst vor der Gründung war die Definition nicht sonderlich klar. Wir haben uns dieses Jahr deshalb entschieden, zwei Stellschrauben neu zu justieren.

Wir wechseln die Aufgaben

Zunächst wollen wir die eigentliche Vereinsarbeit noch mehr delegieren und aufteilen. Mir ist ganz wichtig, das jedes Mitglied, ob es mal weniger, mal mehr Zeit hat, immer willkommen ist, größere und kleinere Aufgaben zu übernehmen. Einfach mal bei uns im Zockerstammtisch vorbeischauen; bevor wir nämlich anfangen zu daddeln, reden wir natürlich auch über dies und jenes Vereinsthema.

Wir wechseln die Örtlichkeiten

Der zweite Punkt betrifft die Örtlichkeiten. Eigentlich hatte ich angekündigt, dass wir uns da intern schon längst mal treffen wöllten, um für das Brett ein neues zu Hause zu finden – Asche über mein Haupt! Wir haben uns nämlich darauf einigen können, dass Harnrode zwar schön und idyllisch und… so ist, aber nicht unbedingt dazu führt, dass mal neue Leute auf die Veranstaltungen bekommt. Für das Brett wollten wir deshalb nach neuen Möglichkeiten suchen (Kassel/Fulda) und uns eigentlich außerhalb des Zockerstammtisches zusammensetzen. Hab ich leider verpennt. Ich schlage deshalb vor: Lasst uns das am Donnerstag, 9. März 6. April, während des normalen Stammtisches besprechen. Ich freue mich auf eure Ortsvorschläge!

Wir wechseln die Schriftführer

Yvonne hat dieses Jahr den Vorstand verlassen. Die neue Position nimmt als Schriftführerin nimmt nun Bertram ein. Ich bedanke mich bei Yvonne für ihr Engagement und Bertram wünsche ich eine schöne Zeit in unserem illustren Vorstand. Herzlich willkommen!

Und deshalb tut ihm und mir doch den gefallen, schickt eure Berichte zur Jahreshauptversammlung zu, damit er erst nächstes Jahr mit dem Hinterherrennen anfangen braucht. Die neuen Termine zu den Veranstaltungen werden in den nächsten Wochen hinzugefügt.

Wir wechseln Links aus

Dann ist nun endlich auch alles wieder vorbereitet, dass wir neue Mitglieder aufnehmen können (das geht an dich Sarah :-)). Keine toten Links mehr: Hier stehen alle Dokumente bereit – wir benötigen zunächst nur den Mitgliedsantrag und die Einwilligungserklärung.

Ansonsten bleibt mir uns nur noch ein schönes, ein aufregendes, ein unhektisches Vereinsjahr 2017 zu wünschen!

[Update: Datum des Zockerstammtisches verbessert]

Wenn ihr Bilder von der Veranstaltung gemacht habt, meldet euch bitte unter .

X