Zocken mit Bildungs­auftrag!

Beim SchwachstromCamp 2017 treffen interessante Panels auf Zockeratmosphäre. Will heißen: Zuerst gibt’s in Vorträgen was für die Rübe. Und später drauf. Natürlich rein virtuell.

Zuerst gibt’s was
für die Rübe.
Dann drauf.

11Nov10:00SchwachstromCamp10:00 Dorfgemeinschaftshaus Harnrode

Aktuelle News
und Infos

Vorträge und Planung zum SSC 2017

Haltet euch das Wochenende frei: Denn am Sonnabend, 11. November, gibt’s nicht nur den Zock eures Lebens, sondern auch wieder richtig was für die Großhirnrinde: Beim SchwachstromCamp treffen nämlich hochkarätige Vorträge auf die einzigartige LAN-Atmosphäre eines abgedunkelten Dorfgemeinschaftshaus. Los geht’s um 10 Uhr im DGH Harnrode.

SchwachstromCamp 2016

Zufälle gibt's! Zum SchwachstromCamp am 12. November öffnete die Werratalschule in Heringen gleichzeitig auch noch ihre Tore. Das ließen sich die Schwachmaten nicht zweimal sagen (Kuchen für 1 Euro!) und schauten in der alten neuen Schule vorbei. Der Ausflug brachte den Ablauf des Camps aber dann doch etwas durcheinander. War das schlimm? Im Gegenteil!

Vorträge & Planung zum SSC 2016

Bereits zum 4. Mal werden wir am 12. November unser SchwachstromCamp zelebrieren: Ab 10 Uhr werden sich spannende Vorträge mit ungezwungener Zockerei abwechseln. Natürlich im Dorfgemeinschaftshaus Harnrode.

Wir zocken,
was uns gefällt.

Archiv

SchwachstromCamp 2016

Zufälle gibt’s! Zum SchwachstromCamp am 12. November öffnete die Werratalschule in Heringen gleichzeitig auch noch ihre Tore. Das ließen sich die Schwachmaten nicht zweimal sagen (Kuchen für 1 Euro!) und schauten in der alten neuen Schule vorbei. Der Ausflug brachte den Ablauf des Camps aber dann doch etwas durcheinander. War das schlimm? Im Gegenteil!

SchwachstromCamp 2015

SchwachstromCamp 2015

Das SchwachstromCamp startete am Samstag, 28. November 2015, ab 10 Uhr. Neben unserer obligatorischen LAN-Party ab 15 Uhr, gab es vorher was für’s Hirn.

X